Vier bis fünf Beiträge von 20.15 bis 24 Uhr umkreisen die jeweilige Persönlichkeit und zeigen unterschiedliche Facetten des jeweiligen Kopfes und seines kulturellen "Schlagschattens".

Und typisch für ZDFkultur: Der Sendeabend lässt jeweils etwas Neues entstehen!

"Verkopfte" Kunst

In mehreren kurzen Filmen über den Abend verteilt werden Künstlerinnen und Künstler wie Danielle de Picciotto, Françoise Cactus oder Jim Avignon dabei beobachtet, wie sie den jeweiligen "Kopf der Woche" malen, kneten, knüpfen, modellieren oder am PC kreieren und dazu Spezifisches über die Physiognomie und ihre eigene Beziehung zum "Kopf" erzählen.
Regie
Tim Evers, Andreas Lehmann

Kamera und Schnitt
Jens Holger Linnebach

Genre
Künstlerdokumentation

Sender
Jeden Mittwoch 20:15 Uhr auf zdf.kultur